Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB")


1.1 Schadenshaftung
Die Fa. Ing. Markus Eichberger, Betreiber der Webseite www.moebelportal.at übernimmt keinerlei Haftung gegenüber Schäden die durch die Benutzung dieser Webseite entstanden sind bzw. entstehen.

1.2 Haftung bei Fehlinformationen
Informationen die Sie auf dieser Webseite finden und die durch die Fa. Ing. Markus Eichberger bereit gestellt werden wurden nach bestem Wissen und Gewissen erfaßt.
Es wird keine Haftung gegenüber Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Angaben übernommen.

1.3 Urheberrechtsverletzungen
Produktinformationen und Bilder können in den verschiedenen Bereichen direkt vom jeweiligen Möbelhändler bzw. Tischler eingestellt werden.
Ing. Markus Eichberger übernimmt keinerlei Haftung gegenüber Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.
Der Möbelhändler bzw. Tischler hat beim Hochladen von Bildmaterial Sorge zu tragen das keine Urheberrechtsverletzungen verletzt werden.
Forderungen betreffend Urheberrechtsverletzungen sind an den Möbelhändler bzw. Tischler zur richten der das entsprechende Bildmaterial hochgeladen hat.

1.4 Unternehmensdaten

Unternehmen haben die Möglichkeit ihre Firmendaten auf www.moebelportal.at einzutragen.
Ing. Markus Eichberger übernimmt keinerlei Haftung gegenüber Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Angaben.
Sollten Zweifel an der Richtigkeit der Unternehmensdaten bestehen bzw. sollte es zu Problemen mit eingetragenen Firmen kommen behält sich Ing. Markus Eichberger das Recht vor die entsprechenden Daten zu löschen.
Der Bereich "Unternehmen finden" ist ausschließlich für Tischlereibetriebe und Einrichtungsfachhändler mit österreichischen Firmensitz bestimmt.

1.5 Datenupload
Die Fa. Ing. Markus Eichberger hat das Recht Bildmaterial das nicht den gewünschten Erfordernissen entsprechen zu löschen.
Bei Bildern die gegen die guten Sitten verstoßen hat die Fa. Ing. Markus Eichberger das Recht das entsprechende Unternehmen aus der Datenbank zu löschen.
Verstoßen Bilder gegen Gesetze so wird unverzüglich Anzeige erstattet.

1.6 Infomails

Meldet sich ein Unternehmen (Tischlerei oder Einrichtungsfachhändler) auf moebelportal.at an und stellt seine Firmendaten online, hat moebelportal.at das Recht max. 1 monatlich dem jeweiligen Unternehmen Informationen betreffend der Entwicklung der Webseite sowie interessante Angebote per mail zuzusenden.
Diese Informationsmail können jederzeit storniert werden.

1.6 Datenweitergabe.
Die Fa. Ing. Markus Eichberger verkauft die eingetragenen Unternehmensdaten nicht
an Dritte weiter.

2 Für die zwischen Fa. Ing. Markus Eichberger (in der Folge auch als "Lieferant" bezeichnet) und dem Werkbesteller, Käufer oder Auftraggeber (in der Folge auch als "Kunde" bezeichnet) abgeschlossenen Verträge, insbesondere Kaufverträge, Werkverträge oder sonstige in Auftrag gegebenen Leistungen gelten ausschließlich nachstehende AGB.

2.1 Der Kunde unterwirft sich mit Unterfertigung der Auftragsbestätigung der Geltung dieser AGB. Steht der Lieferant mit dem Kunden in längerer Geschäftsbeziehung, so gelten diese AGB auch dann, wenn auf ihre Geltung nicht besonders hingewiesen wird. Ebenso haben diese AGB für alle mit der Ausführung der Leistung verbundenen Nebenarbeiten Geltung. Die AGB gelten auch für Folgeaufträge, und zwar auch dann, wenn sie nicht gesondert mündlich oder schriftlich vereinbart werden. Mündliche Vereinbarungen mit dem Lieferanten entfalten nur dann Wirksamkeit, wenn sie schriftlich vom Lieferanten bestätigt werden.

2.2 Von diesen AGB abweichende Regelungen, die sich in der Auftragsbestätigung des Lieferanten oder in gesondert ausgehandelten Verträgen befinden, gehen den AGB vor. Allgemeine Geschäftsbedingungen oder Formblätter des Kunden werden in keinem Fall Vertragsbestandteil.

2.3 Ist der Kunde ein Verbraucher im Sinne des § 1 Abs 1 Z 2 des KSchG, treten die zwingenden Bestimmungen des KSchG anstelle der Regelung in den AGB. Die übrigen Bestimmungen dieser AGB bleiben davon aber unberührt.

3. Vertragsabschluss

3.1 Mitteilungen des Lieferanten – auch auf Anfrage des Kunden – sind freibleibend, und zwar auch dann, wenn darin Preise, Termine und sonstige technische Spezifikationen mitgeteilt werden; technische Auskünfte oder Lösungsvorschläge des Lieferanten sind ebenso ohne Gewähr, wie Beschreibungen, Proben oder Muster. Gleiches gilt, wenn der Lieferant aufgrund einer Bestellung des Kunden nur eine vorläufige Auftragsbestätigung ausstellt.

3.2 Der Vertragsabschluss kommt nach einer schriftlichen Mitteilung des Kunden zustande. Die Zusendung einer Auftragsbestätigung seitens des Lieferanten ist nicht zwingend.

3.3 Die Verrechnung von Dienstleistungen erfolgt wenn nicht gesondert vereinbart nach Vertragsabschluß. Als Zahlungsziel werden 14 Tage netto vereinbart.

3.4 Der Lieferant haftet nicht für den Inhalt oder die Richtigkeit von dargestellten Dokumenten.

2.5 Zahlungsverzug: Wird eine Dienstleistung nicht fristgerecht bezahlt hat der Lieferant das Recht ohne vorherige Rücksprache die entsprechenden Dokumente von der Homepage zu entfernen.
Für den Fall eines Zahlungsverzuges gelten Verzugszinsen von 8 % per Jahr als Vereinbart.

4. Haftung

4.1 Der Lieferant haftet nicht für Dokumente die ein Kunde zur Verfügung stellt.
Insbesondere müssen Lizenzen für Bilddokumente vom Kunden getragen werden.
Beigestellte Bilddokumente werden seitens des Lieferanten nicht auf Lizenzverletzungen geprüft. Eventuelle Schadensersatzansprüche von beigestellten Bilddokumenten müssen von Kunden getragen werden.

4.2 Für den Fall von Streitigkeiten, welche sich aus diesen AGB oder einem mit dem Lieferanten geschlossenen Vertrag ergeben oder sich auf die Verletzung, Auflösung oder Nichtigkeit der AGB oder des Vertrages beziehen, einschließlich Streitigkeiten über das Bestehen oder Nichtbestehen der gegenständlichen AGB oder eines Vertrages mit dem Lieferanten, vereinbaren die Vertragsteile die ausschließliche Zuständigkeit des sachlich zuständigen Gerichtes in Oberwart.

4.3 Auf alle Fragen der Auslegung dieser AGB oder aller vom Lieferanten mit dem Kunden abgeschlossenen Verträge ist ausschließlich formelles und materielles österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und sonstiger Verweisungsnormen anzuwenden.

5. Allgemeines

5.1 Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, wird hierdurch der übrige Inhalt der AGB nicht berührt. Ergeben sich Lücken, so verpflichten sich die Vertragsteile, eine Regelung zu treffen, die im wirtschaftlichen Ergebnis der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt.

5.2 Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass seine Daten vom Lieferanten automationsgestützt gespeichert und verarbeitet werden.

5.3 Google Analytics:
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.



6. Anfrageformular

6.1 Die Weiterleitung ihrer Anfrage erfolgt an Betriebe die in Ihrem Standortbezirk Arbeiten durchführen.
Mit dem Absenden des Formulares akzeptieren Sie das Ihre Daten bei uns gespeichert bzw. an die Betriebe weitergeleitet werden.

6.2 Vertragsabschluß
Sollte es zu einem Vertragsabschluß mit einem Betrieb kommen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedinungen des jeweiligen Unternehmens.
Moebelportal.at übernimmt mit dem Anfrageformular nur die kostenlose Vermittlung.

6.3 Sollten Sie keine Angebote von Betrieben erhalten, können sie keine Schadenersatzforderungen an moebelportal.at einbringen.

6.4 Datenschutz. Daten werden nur bei uns gespeichert bzw. an die entsprechenden Betriebe weitergeleitet. Ein Weitergabe Ihrer Daten an andere Firmen bzw. Personen wird nicht durchgeführt.
Werbegrafik & Webdesign: Media3000.at